Registrierung Zum Portal Zur Startseite Administratoren und Moderatoren
LinkUs Partner Suche Häufig gestellte Fragen

Zum Ende der Seite springen




Black4Roses Passion » » PSP Tutoriale » *Unicorn Dreams* (auch in Englisch und Niederländisch) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Black4Roses Black4Roses ist weiblich





Treue Sterne
Mehr als 24 Monate Mitglied.Mehr als 24 Monate Mitglied.Mehr als 24 Monate Mitglied.Mehr als 24 Monate Mitglied.


Dabei seit: 04 Sep, 2017
Beiträge: 256


Foren Link: https://www.black4roses-passion.de
Sternzeichen: Waage
Herkunft: Baden Württemberg

*Unicorn Dreams* (auch in Englisch und Niederländisch) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


*Unicorn Dreams*




Übersetzt in´s

Englische:
code:
http://www.zial-psplessen.eu/black4rosesunicorndreams.htm

Niederländische:
code:
http://www.zial-psplessen.eu/black4rosesunicorndreams-dutch.htm




Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben.

Es dürfte aber auch mit anderen Versionen nachzuarbeiten sein.

Das Copyright liegt ausschließlich bei mir.


Du benötigst:


Den Filter:

Len K´s - Elida

Sybia - Spyrozag


3 Hintergrundbilder


1 Regentube


1 Haupttube


Die Auswahldatei *unicorn-dreams.PspSelektion*


2 meiner HG Bilder sind von
(with Permission)





Meine Haupttube *unicorn* ist von

© Anna Antracit


PicsForDesign.com
code:
http://picsfordesign.com/





Material






Die PspSelections Datei bitte in Deinen Auswahlordner vom PSP.

Das © auf den tuben darf nicht entfernt und als eigene ausgegeben werden.


Verwendest Du eigenes Material, musst Du dieses natürlich
dementsprechend anpassen.



Sodele, wenn Du alles hast, dann fangen wir an.






1. Öffne Dein Zubehör im PSP, kopiere es mit Shift+d
und schließe Deine Originale.


2. Öffne ein neues Bild in der Größe 700 x 550 Pixel mit
transparentem Hintergrund.

3. Suche Dir eine helle Vordergrund - und eine dunkle Hintergrundgrundfarbe aus.

meine Farben: V : #FCE9B6, H : #DBA86C

4.
Fülle dein Raster mit der Farbe #543B24
Auswahl - Alles auswählen
Neue Rasterebene
Öffne und kopiere Dein 1. Hintergrundbild
einfügen in eine Auswahl
Auswahl aufheben
Ebene 2 x duplizieren
schalte die duplizierten Ebenen unsichtbar
aktiviere Rasterebene 2

5.
Anpassen - Bildschärfe verringern
Gaußscher Weichzeichner *6,00
Filter: Len K´s - Elida
*58
Effekte - Verzerrungseffekte - Verschiebungsabbildung
*Mosaikgeflecht*




Mischmodus: Helligkeit (V)
Transaprenz: 30
Effekte - Kanteneffekte
stark nachzeichnen

6.
Aktiviere nun die Ebene *Kopie von Raster 2*
schalte diese wieder sichtbar
Filter: Sybia - Spyrozag
standard
Bild - Größe ändern: 80%
alle Ebenen nicht angehakt
Effekte - Kanteneffekte - nachzeichnen
Aktivere nun die oberste Ebene
schalte diese wieder sichtbar
Bild - Größe ändern: 80%
alle Ebenen nicht angehakt
Transparenz: 70
Ebenen - Einbinden - nach unten zusammenfassen

7.
Auswahl - Alles auswählen
Auswahl - Frei
Auswahl - Nicht frei
Neue Rasterebene
Effekte - 3D Effekte - Aussparung





Auswahl halten

8.
Stelle bei deiner VG Farbe
folgenden VG-HG Verlauf ein





Neue Rasterebene und fülle mit dem Verlauf
Auswahl - Ändern -Verkleinern
um 5 Pixel
drücke 1 x die Entferntaste auf deiner Tastatur
Auswahl aufheben

9.
Effekte -3D Effekte - Innenfase




10.
Öffne und kopiere nun deine Haupttube
füge sie als neue Ebene ein
passe sie der Größe an
(meine Tube habe ich 2 x 50% verkleinert)
Deine Tube sollte ruhig etwas größer wie das mittlere Bild sein.
So sieht es bei mir aus
Setze sie dann nach links an den Rand des mittleren Bildes





Schalte nun die Ebenen *Raster 2 und Raster 5* unsichtbar
Aktiviere den Zauberstab





und die Rasterebene *Kopie von Raster2*
klicke 1 x außen in den dunklen Rand
aktiviere die Ebene *Raster 5*
drücke 1 x die Entferntaste auf deiner Tastatur
Auswahl aufheben
Alle Raster wieder sichtbar schalten
Oberste Ebene aktivieren
Ebenen - Anordnen - 2 x nach unten verschieben
Mischmodus: Helligkeit (V)
Transparenz: 40
Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen
Oberste Ebene aktivieren

11.
Neue Rasterebene
Auswahl - Auswahl laden aus Datei
*unicorn-dreams*





beide Auswahlrahmen mit dem Verlauf füllen
Auswahl - Ändern - Verkleinern
um 2 Pixel
drücke 1 x die Entferntaste auf deiner Tastatur
Auswahl aufheben
Effekte - 3D Effekte - Innenfase






12.
Schalte nun alle Ebenen unsichtbar
bis auf die Oberste und Unterste Ebene
(Oberste Ebene muss aktiv sein)
***Aktiviere wieder den Zauberstab
klicke in das Innere des linken Rahmens
Auswahl - Ändern - Verkleinern
um 1 Pixel
Neue Rasterebene
Öffne und kopiere nun Dein 2. Hintergrundbild
einfügen in eine Auswahl
Neue Rasterebene
Effekte - 3D Effekte - Aussparung
aus Punkt 7
Auswahl aufheben
Ebene - Nach unten zusammenfassen
Anordnen - Nach unten verschieben
Aktiviere wieder die oberste Ebene***

13.
Wiederhole nun von *** bis ***
mit dem rechten Rahmen und Deinem 3. Hintergrundbild

14.
Öffne und kopiere wieder Deine Haupttube
einfügen als neue Ebene
Bild - Vertikal spiegeln
Alle Ebenen nicht angehakt
verkleinere sie so weit, das sie in das linke Bild passt.
(Meine Tube 2 x 50% und 1 x 60%)
Ich habe bei meiner Tube noch etwas von dem gelben Nebel
vorsichtig weg radiert, solltest Du die gleiche Tube nutzen.
Anordnen - Nach unten verschieben
Oberste Ebene aktivieren

15.
Öffne und kopiere *rain*
einfügen als neue Ebene
schalte diese Ebene unsichtbar
Aktiviere die Ebene *Raster 4*
(großer Rahmen mittig)
Zauberstab und auch hier in die Mitte
von diesem Rahmen klicken
Oberste Ebene aktivieren
1x die Entferntaste auf Deiner Tastatur drücken
Auswahl aufheben
Transparenz: 60

16.
Nun kannst du wieder alle Ebenen sichtbar schalten
Oberste Ebene bleibt aktiv
Öffne und kopiere nun nochmals Deine Haupttube
einfügen als neue Ebene
passe sie der Größe an und setze sie nach rechts an den Rand
(Meine Tube 1 x 50% und 1 x 90%)

17.
Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten





18.
Ebenen - Einbinden - Sichtbare zusammenfassen
Auswahl - Alles auswählen
Neue Rasterebene
fülle diese mit dem Verlauf
Auswahl - Ändern - Verkleinern
um 5 Pixel
drücke 1 x die Entferntaste auf Deiner Tastatur
Auswahl aufheben
Effekte - 3D Effekte - Innenfase
aus Punkt 11

19.
Suche Dir nun eine schöne Schrift
Größe und Farbe nach Wahl
schreibe: *Unicorn Dreams*
setze dies an einen Platz Deiner Wahl
Ebenen - Einbinden - Alle zusammenfassen

20.
Füge nun sämtliche © Verweise und dein Wasserzeichen hinzu!



Speichere Dein Bild als Optimiertes JPG oder PNG ab.


Nun hast Du es geschafft, Dein Bild ist fertig!


Ich hoffe, Du hattest viel Spaß daran.


wolke


04. Mai 2017




13 Sep, 2017 21:23 34 Black4Roses ist offline Email an Black4Roses senden Homepage von Black4Roses Beiträge von Black4Roses suchen Nehmen Sie Black4Roses in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Black4Roses Passion » » PSP Tutoriale » *Unicorn Dreams* (auch in Englisch und Niederländisch) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Forumsstyle © by Black4Roses 2018

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 4925 | prof. Blocks: 3074 | Spy-/Malware: 11036
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH